Krautworker

Auftragsdetails

Dieser Auftrag ist nicht mehr öffentlich.
×
800,00 € Festpreis
  Nicht verfügbar

 

Woo Commerce German Market / Webshop optimieren

Überall ,

Details

Liebe Krautworker Community,
Wir sind Betreiber eines Onlineshops, welcher sich auf den Handel mit umweltfreundlich produzierten T-Shirts spezialisiert – www.brandless-shop.com
Das Shop Theme ist Hamburg und läuft auf Woo Commerce German Market, mit diversen Plugins.
Aktuell geht es darum folgende Optimierungen durchzuführen:

Verbesserung der Ladezeit

Die Siteperformance muss wesentlich verbessert werden, die Ladezeit ist aktuell viel zu lange.
Hier wäre es auch notwendig, die genauen Maßnahmen für die Verbesserung der Ladezeit im Detail zu besprechen, zBsp Caching, Seitenoptimierung – Plugins abspecken, Bilderoptimierung –
auf schnelleren Server upgraden und diese dann zu realisieren
(Priorität 1+ )

Preisstaffelung für Businesskunden – auf die Gesamtmenge der Produkte im Warenkorb

Aktuell wird das kostenpflichtige Market Press Plugin Role Based Prices genutzt.
Es gibt 3 verschiedene Geschäftskundeneinteilungen, mit drei verschiedenen Grundpreisen.
Bei dem Plugin Role Based Prices sind Rabatte für einzelne, variable Produkte einstellbar. Somit ist es möglich einen Rabatt für die Bestellmenge eines variablen Produkts einzugeben. Es gibt aber keine Rabattoption für die gesamte Bestellmenge im Warenkorb. Das ist eine wesentliche Anforderung, die in Zukunft benötigt wird. ( Priorität 1 ) Beispielsweise Kd. bestellt 20 T-Shirts, der EK Preis reduziert sich um 0,10 Cent, Kd., bestellt 50 T-Shirts , Preisreduktion um 0,20 Euro.
Produktanzahl pro Seite optimieren
Aktuell werden pro Seite bei mehr als acht Produkten innerhalb einer Produktkategorie , 9 Produkte auf einer Seite angezeigt, es sollen 8 Produkte auf der 1. Seite angezeigt werden.
Produktdarstellung und Präsentation optimieren
Bildgröße und Thumbnails optimieren. Es wurden neue Produktfotos angefertigt. Diese werden so beschnitten, dass der obere Teil des T-Shirts abgeschnitten wird. Die Bildbeschneidung sollte hierfür optimiert werden, sodass d. gesamte Produkt bereits im Thumbnail vollständig angezeigt wird.
Die neuen Produktfotos wurden freigestellt, als JPG Variante haben sie einen weißen Hintergrund. Optisch wäre es ansprechender wenn die Thumbnail Bilder einen leicht grauen Hintergrund haben, so wie es bei den aktuellen Produktfotos der Fall ist. Die Detailfotos der Produkte sollen nur mit weißem Hintergrund dargestellt werden.
( sofern die separate Darstellung von Thumbnail und Produktbild keinen großen Aufwand in der Umsetzung generiert ).

Die Detailansicht des Produkts, nach dem Klicken auf Thumbnail soll um ca. 50 % größer dargestellt werden, inklusive Raster – in dem das Produkt angezeigt wird.
Die aktualisiere Produktdarstellung soll für mobile Endgeräte angepasst werden
Neu eingestellte Produkte sollen zwei Monate lang mit einem New Button versehen werden.

Erweiterung des Warenkorbs für Businesskunden

Für Businesskunden wäre es wichtig, dass man eine Warenkorbsoption einrichtet, die es ermöglicht mehrere Produkte in verschiedenen Variablen gleichzeitig hinzuzufügen.
Hier sollten die einzelnen Produktvariablen ( =Größen ) in leeren Kästchen dargestellt werden und der Kunde, kann sie selbst mit einer frei wählbaren Zahl befüllen.
Die Kästchen, sollten sich grafisch unterhalb des ausgewählten Produkts befinden.
Dies würde den Bestellprozess wesentlich erleichtern und dynamischer gestalten.
Aktuell ist es nur möglich jede Größe manuell auszuwählen, und die Zahl entsprechend einzutragen.
(Priorität 1 )
Preisgestaltung über separates Menü
Aktuell können Preise für variable Produkte nur innerhalb jeder Produktvariante geändert werden. Dies ist ein sehr großer Arbeitsaufwand, da man oft dynamische Preisänderungen benötigt. Die Preisgestaltung soll, wenn möglich für ein gesamtes Produkt gemacht werden ( inklusive aller Produktgruppen ) bzw. für alle Produkte innerhalb einer Produktkategorie .

Pre Order Tool: ( ist eine optionale Anforderung , Preis verhandelbar )
Es soll in Zukunft ein Preorder Funktion geben, bei der angemeldete Kunden die Möglichkeit haben, Produkte verbindlich vorzubestellen und dabei preislich von einer großen Bestellmenge zu profitieren.
Dieses Menü soll nur registrierten Kunden zur Verfügung stehen. Die Vorbestelloption soll alle erhaltenen Bestellungen auswerten und aktualisieren.
Die Pre Order Option soll über eine eigene Produktkategorie angesteuert werden und nur für B2B Kunden auswählbar sein.
. Diese Option basiert auf dem Prinzip des Collaborative Order Management.
Anforderungen:
• Versenden einer Bestellbestätigung
• Dynamische Preisoption – Preis soll im Zusammenhang mit der gesamten Bestellmenge einstellbar sein un
• Zahlungsvariante über Sofortüberweisung , es werden 30 % vom Bestellwert verrechnet.
• Anzeigen der Lieferzeit
(Priorität 2 )

Woo Commerce German Market / Webshop optimieren
Ø 5 Sterne
2 Bewertungen

Angebote (2)

Bitte anmelden um alle Angebote zu sehen.
Filter speichern
×
Scroll Up